Link verschicken   Drucken
 

 

Die Kooperation mit der Seniorenresidenz
der Braunschweiger Baugenossenschaft

 

 

Mit Einführung der Offenen Ganztagsschule eröffnete sich für die Grundschule Bürgerstraße die Möglichkeit ihre Schülerinnen und Schüler im Restaurant der neu eröffneten Seniorenresidenz für die Mittagsverpflegung versorgen zu lassen. Zuvor nahmen die Kinder der Schulkindbetreuung ihr Essen in den Gruppen ein, das von einem Essensanbieter geliefert wurde. Durch dieses Angebot musste keine Schulmensa eingerichtet werden und die Kooperation mit der BBG Seniorenresidenz bot ganz neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit für gemeinsame Feste, Mal- u. Computerkurse oder musikalische Aktionen.

 

Das Jugendzentrum der Evangelisch-methodistischen Kirche war von Anfang an in die Kooperation mit der BBG eingebunden. Seine Mitarbeiter*innen gehen mit den Kindern zum Mittagstisch und organisieren die Bestellungen. Für Anliegen der Familien und des Küchenbetriebes können diese daher eher Auskünfte geben und diese bearbeiten.

 

Schule, Küchenbetrieb und Kooperationspartner sorgen gemeinsam für die Qualitätsentwicklung und orientieren sich an den Standards für die Schulverpflegung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

 

Link: BBG:Senioren